Erotische Hypnose I & II Kombiticket 24.-25.07.2021

114,50229,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Ein ganzes Wochenende lang Erotische Hypnose! Unsere beliebten Online-Tagesseminare für Einsteiger im Komplettpaket. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Inklusive 138 Seiten pdf-Skript mit allen Inhalten und Zugang zu nachfolgenden Supervisions-Treffen.

 

24.-25. Juli 2021 jeweils 12:00 Uhr – 20:00 Uhr

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Guter Sex findet in Trance statt. Der alte Witz „Schatz, die Decke müsste mal wieder gestrichen werden“ ist deshalb lustig, weil die Trance fehlt, also der enge Fokus auf das eigene erotische Erleben und die empathische Verbindung mit dem Partner.

Sexuelle Trancen können durch Hypnose erzeugt, verstärkt und gelenkt werden. Verbalerotik ist nichts anderes als Suggestion: Worte erzeugen innere Bilder, auf die Körper und Emotionen reagieren. Hypnose kann Hemmungen abbauen, „Problemtrancen“ (negative Selbstsuggestionen, die zu Erregungsverlust führen) verändern, Sinneswahrnehmungen beeinflussen und das erotische Kopfkino ungeahnt realistisch werden lassen. Orgasmus auf ein Fingerschnippen, Sex mit einem Vampir, einem Drachen oder an einem einsamen Strand mit drei Sonnen, hundert fordernde Hände auf deinem Körper – jederzeit, überall.

In einem einvernehmlichen Machtgefälle kann Hypnose eingesetzt werden, um Ressourcen zu entziehen, also beispielsweise den Partner nur durch die Kraft seines eigenen Vorstellungsvermögens zu fesseln oder zu knebeln, oder um Szenaren erlebbar zu machen die anderweitig zu aufwendig oder zu gefährlich umzusetzen wären.

Das Gehirn ist nicht nur unser wichtigstes Sexualorgan – alle Wahrnehmung, und damit die vollständige Realität eines Menschen, ist Kopfsache!

An diesem Wochenende lernst du

Erotische Hypnose I am Samstag

  • was Hypnose ist, und wie sie deine Sexualität bereichern kann
  • wie sich erotische Traumreisen, Spaß mit postypnotischen Suggestionen und Spiele in Wachtrance voneinander unterscheiden
  • wie du schrittweise eine erotische Hypnose-Session aufbaust
  • ausführliche Infos und handfestes Werkzeug zur Hypnose-Sicherheit
  • zwei konkrete Sicherheits-Skripte
  • alles zum Thema Vertrauen und Rapport-Aufbau
  • drei Convincer zur Demonstration der Wirksamkeit von Hypnose
  • fünf Hypnose-Einleitungen
  • vier Techniken zur Trance-Vertiefung
  • eine Methode zur sauberen Hypnose-Ausleitung, mit Variationen
  • Fokus-Thema erotische Traumreisen
  • drei konkrete Hypnose-Skripte für erotische Traumreisen zur einfachen Anwendung
  • zwei konkrete Hypnose-Skripte für Wellness-Traumreisen als neutrale Alternativen, um Hypnose mit diversen Partnern üben und anwenden zu können

Erotische Hypnose II am Sonntag

  • den Aufbau einer komplexen erotischen Hypnose-Session
  • alles über erotische Rollenspiele in Wachtrance – unfassbar realistisch und erregend für alle Beteiligten, mit zahlreichen Tipps und Beispielen aus der Praxis
  • wie du posthypnotisch wirksame Suggestionen (PHT) sicher formulierst
  • zwei weitere Convincer zur Demonstration der Wirksamkeit von Hypnose
  • zwei Hypnose-Einleitungen für Hypnotisanden, bei denen andere Methoden scheitern – jeweils in neutralen und sinnlichen Variationen
  • drei weitere Techniken zur Trance-Vertiefung
  • zwei Tricks, um die Wirksamkeit deiner Suggestionen zu verstärken
  • zwei konkrete Wachtrance-Skripte
  • fünf konkrete Hypnose-Skripte für erotische posthypnotische Trigger
  • drei konkrete Hypnose-Skripte für posthypnotische Wellness-Trigger als neutrale Alternativen, um Hypnose mit diversen Partnern üben und anwenden zu können

Es erwarten dich jeweils

  • Abwechslungsreiche Wissensvermittlung mit Live-Demonstrationen und Gruppen-Trancen – du kannst währenddessen jederzeit per Text-Chat Fragen stellen
  • Angeleitete praktische Übungen und Feedback-Runden mit Kamera und Mikrofon
  • Zwei ausführliches Skripte (63 und 75 Seiten) zum pdf-Download mit allen Inhalten zum Nachlesen und Anwenden
  • Zugang zur Absolventen-Supervison – denn manche Fragen entstehen erst mit der Zeit, und wir wollen, dass du auch langfristig Vergnügen an und mit erotischer Hypnose hast

In unseren Seminaren wechseln wir Wissensvermittlung und Übungen ab, erklären also jede Technik zunächst und schalten euch dann in zufällig generierten Zweiergruppen über zoom zusammen, um das Erlernte direkt umzusetzen. Wer mit einem Partner vor Ort mit Einzel- und Zusatzticket teilnimmt, kann die Übungen zuhause durchführen und sich jeweils zu den Feedbackrunden und dem weiteren Kursverlauf wieder zuschalten. Wer allein ohne Kamera teilnehmen und nur die Wissensvermittlung und Demonstrationen mitnehmen möchte, hat während der Übungen eine Pause.

Achtung: für die Teilnahme an den Übungen via zoom sind die Verwendung von Mikrofon und Kamera ausnahmslos unerlässlich! Zudem solltest du die Möglichkeit haben, dein Gegenüber sehen und parallel ins Skript schauen zu können, entweder an einem großen Bildschirm, oder indem du das Skript vor Beginn des Technik-Trainings ausdruckst.

Seminar-Zeiten

  • Samstag und Sonntag jeweils 12:00 – 20:00 Uhr
  • Kleine Pausen nach jeweils etwa einer Stunde
  • Eine große Pause von 15:30 – 16:30 Uhr

Wochenend-Kombi-Preis

  • beim Ticket-Kauf ab dem 19. Juli
    • 249 Euro für ein Einzelticket
    • 124,50 Euro für jede weitere Person am gleichen Endgerät / zoom-Account
  • Frühbucher: beim Ticket-Kauf bis zum 18. Juli zahlst du nur
    • 229 Euro für ein Einzelticket
    • 114,50 Euro für jede weitere Person am gleichen Endgerät / zoom-Account

Die Voraussetzung für ein sicheres Trance-Erlebnis ist das Nichtvorhandensein von akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose sprechen (siehe Kontraindikationen). Kläre im Zweifel bitte mit einem Arzt oder Therapeuten ab, ob eine Hypnose für dich zu diesem Zeitpunkt eine gute Idee ist oder nicht.