Voll Automatisch! Die 2-Minuten Wow-Hypnose – Workshop am 08.12.2022

19,5039,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Wie wäre es, eine Technik zu erlernen, mit der du jede vorstellbare Suggestion umsetzen kannst – in zwei einfachen Schritten, ohne Hypnose-Einleitung, und mit einer echt hypnotischen, vollautomatischen Reaktion?

08.12.2022 | 19:00 – 21:15 Uhr

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Hypnose kann manchmal ziemlich kompliziert sein, und zwar für Hypnotiseure und Hypnotisanden gleichermaßen: Wie funktioniert diese Einleitung noch genau, und finde ich die richtigen Worte? Bin ich überhaupt in Trance, oder folge ich dieser Suggestion nur, weil ich mitspielen möchte?

Wie wäre es, eine Technik zu erlernen, mit der du jede vorstellbare Suggestion umsetzen kannst – in zwei einfachen Schritten, ohne knifflige Hypnose-Einleitung, und mit einer echt hypnotischen, vollautomatischen Reaktion?

Eine Hand, die sich wie von selbst bewegt, unentrinnbare hypnotische Bondage, Erregung und Orgasmen aus dem Nichts – und zwar auch für Hypnotisanden, die nicht zu den Top 10% der Hochsuggestiblen gehören, denen all diese spannenden Erlebnisse ohnehin leicht fallen.

Das Modell der Automatischen Vorstellung (Automatic Imagination Model, AIM) hat das Potenzial, die Hypnose-Welt zu revolutionieren. Bereits vor 10 Jahren von den britischen Hypnotiseuren Kevin Sheldrake und Anthony Jacquin entwickelt, geriet es zunächst in Vergessenheit. In diesem Workshop kannst du es nun erstmals im deutschsprachigen Raum live anwenden und erleben.

Das AIM besteht aus zwei einfachen Schritten und einer ebenso simplen Auflösung / Ausleitung. Oft reichen zwei Minuten, um auch komplexe hypnotische Phänomene wie Amnesie oder Halluzinationen aller Sinne erfolgreich umzusetzen.

Dieser Workshop ist ideal für dich als Hypnotisand

  • wenn du manchmal das Gefühl hast, bei einer Hypnose zu sehr “mitspielen” zu müssen
  • wenn du  erleben willst, wie dein Körper und dein Geist vollständig unwillkürlich auf eine Suggestion reagieren
  • wenn du deine Selbsthypnose-Fähigkeiten mit einer einfachen Technik vervielfachen möchtest
  • als Training zur Steigerung deiner Suggestibilität
  • als Training deiner Selbstwirksamkeit, um unpassende Suggestionen verändern oder ablehnen zu können

Dieser Workshop ist ideal für dich als Hypnotiseur

  • wenn du als Einsteiger direkt eine der einfachsten, schnellsten und mächtigsten Hypnose-Techniken erlernen möchtest
  • zur Verstärkung deiner Fähigkeiten als fortgeschrittener Hypnotiseur oder Profi
  • um besser zu verstehen, was Hypnose im Kern eigentlich ausmacht
  • um auch durchschnittlich suggestiblen oder noch unsicheren Hypnotisanden ein Wow-Erlebnis schenken zu können, das ihre Augen strahlen lässt – jederzeit und überall

Workshop-Inhalte

  • Das Modell der Automatischen Vorstellung (AIM) – die Essenz der Hypnose?
  • AIM pur vs. Einbindung in traditionelle Hypnose-Techniken
  • AIM in der Praxis: Party-Tricks, Convincer und erotische Suggestionen
  • Demos und Technik-Training

Dies ist ein Hands-on Workshop: Nach einer kompakten Einführung geht es direkt ins Erleben mit Gruppen-Hypnosen, Einzel-Demos und Anwendung der Technik in Zweiergruppen. 

An den Übungen in Zweiergruppen kannst du entweder mit einem Zusatzticket mit einem Partner vor Ort oder in unseren zufällig generierten Übungsräumen via zoom teilnehmen. Für die Teilnahme an den Übungen via zoom sind Mikrofon und Kamera erforderlich.

Am Ende des Workshops stellen wir dir ein pdf-Handout mit allen Inhalten zum Nachlesen zur Verfügung. Anhand der dort angegebenen wissenschaftlichen Quellen kannst du dann natürlich auch noch tiefer in die Theorie und Hintergründe dieser Methode eintauchen.

Seminar-Preis

  • beim Ticket-Kauf ab dem 05.12.
    • 45 Euro für ein Einzelticket
    • 22,50 Euro für jede weitere Person am gleichen Endgerät / zoom-Account
  • Frühbucher: beim Ticket-Kauf bis zum 04.12. zahlst du nur
    • 39 Euro für ein Einzelticket
    • 19,50 Euro für jede weitere Person am gleichen Endgerät / zoom-Account

 


Die Voraussetzung für ein sicheres Trance-Erlebnis ist das Nichtvorhandensein von akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose sprechen (siehe Kontraindikationen). Kläre im Zweifel bitte mit einem Arzt oder Therapeuten ab, ob eine Hypnose für dich zu diesem Zeitpunkt eine gute Idee ist oder nicht.