Erziehung zum Sitzpinkler

39,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
(2 Kundenrezensionen)

Du bist ein Sitzpinkler:  Abgerichtet und dressiert wie ein nützliches Haustier, für das es ganz selbstverständlich ist, sich stubenrein zu zeigen, wirst du nur noch im Sitzen Pipi machen.

Beschreibung

Du bist ein Sitzpinkler:  Abgerichtet und dressiert wie ein nützliches Haustier, für das es ganz selbstverständlich ist, sich stubenrein zu zeigen, wirst du nur noch im Sitzen Pipi machen. Weil das zu deiner Natür gehört … weil Demut und Gehorsam dein Verhalten bestimmen … weil du ein Sitzpinkler bist.

Und um diese Programmierung tief in deinem Unbewussten zu verankern und zu vertiefen, wirst du nun meinen Anweisungen Folge leisten. Denn ich übernehme für die Dauer dieser Hypnose die Kontrolle über deinen Körper und über deinen Geist – und du gehorchst.

 

🎧 Mit Kopfhörern genießen!

Die erotische Hypnose “Erziehung zum Sitzpinkler” nutzt eine ganz natürliche Körperfunktion aus, um dir mehrmals täglich deinen Platz zu zeigen. Deine Gewissheit wird konditioniert und verstärkt, das du ein Beta-Männchen und Frauen-Diener bist.

Suggestionen dieser Femdom-Hypnose:

  • Eine mehrstufige Hypnose-Einleitung versetzt dich in tiefe Trance
  • Du begenest einer dominanten Frau, unter deren Beobachtung du ganz unten auf dem Boden sitzend in ein kleines Töpchen pinkeln musst
  • Erleichterung, Scham und Erregung vermischen sich zu einem unwiderstehlichen Gefühlscocktail
  • Alle Unnahmlichkeiten des Sitzpinkelns begreifst du zukünftig als willkommen Beweis deiner Demut
  • Der Gedanke, im Stehen zu urinieren, wird mit dem Gefühl verknüpft, gegen einen elektrischen Weidezaun zu pinkeln – und verblasst somit als völlig absurde Idee
  • Das Ritual, dich zukünftig immer beim urinieren setzen zu müssen, wird als Teil deiner devoten Natur verankert

Die Wirkung dieser Hypnose ist permanent und verstärkt sich noch mehr beim wiederholten Hören.

Du erhältst zwei Versionen

  • Eine Stereo-Version mit mehrdimensionalen Echos und Flüsterspuren für den “Brainwashing”-Effekt
  • Eine “Stimme pur”-Version, die auch über Lautsprecher wirksam ist

Details der Hypnose

  • Hypnotiseurin: Undine de Rivière
  • Geeignet für: Männer
  • Kontrollübernahme durch Undine nur für die Dauer der Hypnose, um die Wirksamkeit der Suggestionen zu verstärken
  • Ausführliche Hypnose-Einleitung: Atemtechnik, Entspannung, Fraktionieren
  • Die mehrdimensionalen Echos und Flüsterspuren entfalten nur mit Kopfhörern die volle Wirkung
  • mp3 zum Download, Gesamtlänge: 40:08 Minuten (Stereo-Version) und 39:12 (Stimme pur-Version)

 


Die Voraussetzung für ein sicheres Trance-Erlebnis ist das Nichtvorhandensein von akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose sprechen (siehe Kontraindikationen). Kläre im Zweifel bitte mit einem Arzt oder Therapeuten ab, ob eine Hypnose für dich zu diesem Zeitpunkt eine gute Idee ist oder nicht.

Zusätzliche Informationen

Geeignet für

2 Bewertungen für Erziehung zum Sitzpinkler

  1. Lancelot

    Die Sterne alleine für den Appetizer und die Idee, durch eine alltägliche Handlung immer weiter konditioniert zu werden.
    Noch habe ich nicht gekauft. Die Frage ist, was passiert wenn man aus Hygiene nicht im Sitzen pinkeln kann, oder es von der eigenen Frau eben dann nicht erwünscht ist?

    • Undine de Rivière

      Du solltest eine Hypnose immer nur dann hören, wenn sie in dein Leben passt. Suggestionen, die im Widerspruch zu deinen Werten stehen, werden bestenfalls einfach abgelehnt, oder führen vielleicht sogar zu unangenehmen inneren Konflikten.

      Diese Hypnose leitet auch dazu an, auf Hygiene zu achten und für öffentliche Toiletten beispielsweise ein Desinfektionsspray dabei zu haben.

  2. Monique (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe bereits mehrere Hypnosen ausprobiert und zugegegebener Maßen hat noch keine wirklich funktioniert. Bin wohl zu ungeduldig. Aber bei dieser Hypnose ist alles anders. Bereits nach dem zweiten Hören ist ein bemerkenswerter Effekt aufgetreten. Wenn ich unsere Firmentoilette betrete, nehme ich die Urinale überhaupt nicht mehr wahr, sondern gehe direkt in eine Kabine. Ziemlich spooky… Ich habe aber auch das Gefühl, dass die Einleitung dieser Hypnose für mich möglicherweise endlich die richtige ist. Die Konzentration auf die Atmung, das Fixieren eines Punktes und das rythmische Öffnen und Schließen der Augen scheinen mein Ding zu sein. Vielleicht klappt es ja irgendwann auch mit den anderen Hypnosen.
    Danke Undine

    • Undine de Rivière

      Ach wie wunderbar – es freut mich immer sehr, wenn ich solch einen besonderen Schritt begleiten darf, vielen Dank!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.