Tiefe Hypnotische Kontrolle

39,00

Enthält MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Gib dich hin, vollständig! Unter meiner Kontrolle. Auf meinen Befehl. Und je tiefer du dich sinken lässt, desto stärker wächst deine Erregung. Und weil du so gehorsam bist, so gefügig und gefällig, hast du dir eine Belohnung verdient: Du darfst dich ganz mir hingeben, dich auflösen in meinem Willen. Unter meiner hypnotischen Kontrolle – auf meinen hypnotischen Befehl. Vollständige Unterwerfung … vollständige Hingabe … vollständige Auflösung. (55 min Hypnose-Audio)

Beschreibung

Gehorsam ist Genuss … Ergebenheit ist Freude … Demut ist Erregung … Hingabe Entspannung … Fügsamkeit ist Glück. Du gehörst mir. Alles … für Undine!

Du liebst die Unterwerfung – du brauchst die Unterwerfung. Du liebst meine Kontrolle – du brauchst meine Kontrolle … Erzogen von mir. Trainiert. Abgerichtet. Hilflos und erregt … so ist es brav … so will ich dich sehen.

Gib dich hin, vollständig! Unter meiner Kontrolle. Auf meinen Befehl. Und je tiefer du dich sinken lässt, desto stärker wächst deine Erregung. Und weil du so gehorsam bist, so gefügig und gefällig, hast du dir nun eine Belohnung verdient: Du darfst dich ganz mir hingeben, dich auflösen in meinem Willen. Unter meiner hypnotischen Kontrolle – auf meinen hypnotischen Befehl. Vollständige Unterwerfung … vollständige Hingabe … vollständige Auflösung.

 

Mit Kopfhörern erleben!

Das mp3 zum Download “Tiefe Hypnotische Kontrolle” (55 Minuten) ist eine erotische Hypnose von Undine de Rivière, die in einen “Subspace” führt, in eine tiefe submissive Trance. Dieser Zustand freiwilliger Unterwerfung erfüllt als eine Form der Ego-Auflösung ein Bedürfnis nach innerer Ruhe, das sonst oft auch in einem spirituellen Zusammenhang gefunden wird. Die Phantasie von Hypnose als ein erregendes Instrument von Macht und Kontrolle ist nicht die einzige Form des Hypnose-Fetisch – also der Erotisierung von Hypnose um ihrer selbst Willen – aber eine weit verbreitete und bei vielen Hypnose-Fetischisten und Hypnokinkstern schon früh in ihrem Leben geprägte Leidenschaft.

Es gibt am Ende der Aufnahme keine Ausleitung, aber du bekommst eine explizite Anleitung, wie du dich selbst wieder aus der Trance aufwecken kannst, sobald du es möchtest. Du kannst also in diesem Zustand der Auflösung beliebig lange verweilen, oder auch daraus einschlafen. Dein Unterbewusstsein darf außerdem selbst entscheiden, welche der Suggestionen nachwirken sollen, und welche du wieder loslassen darfst, um vollständig in die eigene Kraft und Kontrolle zurückzukehren.

“Tiefe Hypnotische Kontrolle” ist eine Hommage an eine der Begründerinnen der modernen Erotischen Hypnose: die US-amerikanische Hypnose-Domina Soforia, die ihre Fetisch-Hypnose-Aufnahmen bereits in den 1990ern auf Tonbandkassetten per Post an ihre Anhänger verschickte. Sie verstarb 2007 und hinterließ eine Reihe von inzwischen digitalisierten Files, in denen sie ihre Fähigkeiten als ausgebildeter Hypnose-Coach nutze, um mit hochwirksamen Femdom-Hypnosen ihre Hörer lustvoll zu unterwerfen und an sich zu binden.

“Tiefe Hypnotische Kontrolle” ist von Soforias “Snap to it!” inspiriert, das den Hörer durch intensive erotisch-dominante Mantren und zahlreiches Fingerschnippen immer tiefer in den Subspace führt, bis in die “vollständige Unterwerfung – vollständige Hingabe – vollständige Auflösung.”

Ich habe Soforias brillante Einleitungstechnik übernommen, die Mantren frei ins Deutsche übersetzt und in meinem eigenen Stil ergänzt, die Wiederholungen in moderne dreidimensionale Echo-Effekte überführt und mit einer Prägung auf meinen Namen und insgesamt 46 Mal Fingerschnippen der Idee von “Snap to it!” Respekt gezollt.

 


Die Voraussetzung für ein sicheres Trance-Erlebnis ist das Nichtvorhandensein von akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose sprechen (siehe Kontraindikationen). Kläre im Zweifel bitte mit einem Arzt oder Therapeuten ab, ob eine Hypnose für dich zu diesem Zeitpunkt eine gute Idee ist oder nicht.

3 Bewertungen für Tiefe Hypnotische Kontrolle

  1. Kurt

    Ist es nicht eine faszinierende Vorstellung, sich vollkommen einer erotischen, charismatischen und dominanten Schönheit hinzugeben, sobald sie auch nur mit den Fingern schnippt? Genau diese Vorstellung erfüllt sich beim Anhören dieser unglaublich tief gehenden Hypnose.
    Noch ehe mich die beiden “Convincer” endgültig davon überzeugt hatten, dass alles, was mir Undine suggeriert, auch tatsächlich geschieht, befand ich mich schon alleine durch die ganzkörperliche Entspannung, durch die mich ihre sanfte Stimme führte, in einer unvorstellbar tiefen Trance.
    Und immer, wenn ich glaubte, die Trance könne nun aber gar nicht mehr tiefer werden, wurde ich schnell eines Besseren belehrt, denn es ging noch viel, viel tiefer. Und je größer meine Sehnsucht wurde, die Kontrolle über meinen Körper und Geist bedingungslos Undines Führung zu unterstellen, umso schöner, intensiver und eindrucksvoller wurde das Trance-Erlebnis. Zeit und Raum verloren ihre Bedeutung und ich verlor mich einfach nur in einem unbeschreiblichen, nicht enden wollenden Wohlgefühl, das Undine und ihr Fingerschnippen noch weiter bis in Sphären extremster Erregung trieben.

    Gerade nach dem Anhören dieser Trance möchte ich hervorheben, wie sehr ich von Undines Technik zu hypnotisieren und der besonderen erotischen Ausdrucksform in ihrem Sprachbild angetan bin. In meinen Augen ist das ganz einfach Perfektion!

    Vielen Dank für diese großartige Hypnose und ich hoffe, dass noch viele ähnliche folgen werden.

  2. Anonymous (Verifizierter Besitzer)

    Kurt hat es sehr gut beschrieben und Mann ( Frau ) lauscht sehr gerne Herrin Undines Stimme und Suggestionen .
    Das schnippen erwartete ich förmlich, immer mehr und mehr und wurde immer geiler danach und nach ihren Worten, die ich natürlich gierig aufsaugte.
    Bitte gerne mehr davon, denn ich weiß auch garnicht, will ich zu Füßen der Herrin die Stiefel oder High Heels lecken, oder die Nylons mit der Zunge erforschen, ein Stöhnen konnte ich nicht verhindern.
    Lady Undine hat mich gut im Griff und kocht das Hirn weich.
    Das kann Sie sehr gut
    LG Ihr Schweinchen

  3. M. (Verifizierter Besitzer)

    Tiefe Hypnotische Kontrolle – schon der Titel hat eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Es war nur eine Frage der Zeit, dass ich diesen Titel erstehen würde. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die sanfte Stimme von Undine umgarnt mich, wickelt mich ein und lässt mich entspannen, öffnet meinen Geist für die Suggestionen, die tief in mein Unterbewusstsein gepflanzt werden. Während ich entspanne und die Suggestionen mich umschmeicheln, merke ich schon, wie diese unvergleichliche weiche Stimme eine stetig wachsende Erregung in meinem Körper hervorruft. Die Stimme, die mich führt ist die Stimme, die mich erregt. Das ist die Stimme von Undine, die mit ihrer subtilen sich steigernden Kontrolle Stück für Stück die Führung übernimmt. Ich folge ihr, begierig auf das Lob, dass ein Wohlgefühl in meinem Körper auslöst, dass mich erschaudern lässt und auf den nächsten hypnotischen Befehl hofft, um Undine zu zeigen, wie gehorsam ich bin, um erneut ein Lob zu erhaschen. So erlebe ich meinen Gehorsam als wahren Genuss. Ich will mich fügen, muss mich hingeben, um mich schlussendlich unterwerfen zu dürfen. Es ist nicht der Befehl, der mich unterwirft, es ist mein eigener Wunsch mich selbst unter ihre totale Kontrolle zu begeben, weil Undine es mir anbietet, mich die Lust der Unterwerfung fühlen lässt.
    Wie ein Pawlowscher Hund warte ich auf das Schnippen der Finger, auf ihre formulierten Wünsche „so will ich dich sehen“, doch anstatt zu sabbern, führt mich das weiter in eine köstliche Trance, erweckt den Wunsch brav für Undine zu sein, alles für Undine zu tun, ohne Zögern ohne Zweifel.
    Wie sehr diese hypnotische Kontrolle wirkt, bemerke ich zu Anfang, als ich versuche, meine Augen zu öffnen und es nicht kann, als ich bemerke, dass sie mich erstarren lässt, sodass ich nicht anders kann als starr liegen zu bleiben und ihre hypnotische Kontrolle über mich zu erleben. Ein wundervolles Gefühl, ein Gefühl, das ich immer wieder spüren möchte und das zeigt, wie gut Undine darin ist, mich zu hypnotisieren. Und wieder merke ich, dass Undine diese Macht besitzt, sie nicht nur einen Text vorliest, der hypnotisieren soll, sie lebt diesen Inhalt, macht ihn authentisch und dadurch bekommt ihre Stimme diese Macht, der ich mich nicht entziehen kann, nicht entziehen will. Die Hypnosen, die mich besonders beindrucken, reizen, sind die, die mich diesen köstlichen Kontrollverlust erleben lassen über, diese Machtverschiebung, die mir das Gefühl gibt, hilflos aber nicht wertlos zu sein. Weibliche Dominanz allein durch die Stimme, durch die Präsenz, das ist Undine. Nicht durch Erniedrigung oder Schläge dominiert zu werden, sondern dadurch, dass ich merke, wie wenig ich ihr entgegenzusetzen habe, dass es besser für mich ist, ihr zu gehorchen, das ist etwas, was mich beeindruckt, dessen ich mich nicht entziehen kann.
    Ein wundervolle Erfahrung, die ich jedem nur ans Herz legen kann – lass dich von Undine führen, gib dich ihr hin und erlebe die wahre Lust der Unterwerfung. Sei dir aber gewahr, dass du dieses Gefühl immer wieder erleben willst, es gibt nichts Vergleichbares.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.