Schwanzzofe I – Nylon-Lust

39,00

Enthält MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Ich werde dich in meine Dienste nehmen. Du wirst meine persönliche Schwanzzofe sein! Eingekleidet … instruiert. Nun fehlt nur noch eines: Ein neuer Name für dich. Dein Zofen-Name. Ein Name, den ich für dich erwähle … der zu dir passt. Knie dich vor mich, die Beine gespreizt … der Schwanz hart und prall unter mehreren Lagen Nylon … Schwanzzofe, durch und durch. Schau mir tief in die Augen … hör gut zu … empfange deinen Namen. (48 min Hypnose-Audio)

Beschreibung

Du begleitest mich auf eine Reise in mein Reich, wo ich dich transformieren werde. Zu meiner Schwanzzofe: elegant gekleidet, wie es sich für die Zofe einer Lady gehört. Doch wir wissen beide, dass sich unter dieser schöne Hülle jede Menge Gier und Geilheit verstecken … dass du im Grunde deines Herzens nicht nur eine Zofe, sondern eine geile Schlampe bist … die, wenn ich es ihr befehle, meine schmutzigen, perversen Wünsche erfüllt. Wir passen schon recht gut zusammen, nicht wahr meine Liebe?

Wie sie errötet … wie es sich zwischen ihren Beinen regt … Ich sehe deutlich, dass ich einen Punkt getroffen habe. Dass es dich erregt, wenn ich dich meine geile Schlampe nenne … meine Schwanzzofe, die ich benutzen werde, genau so, wie es mir gefällt. Und das dort ist keine keusche Sissy-Klit, ganz im Gegenteil: das ist ein ordentlicher Zofen-Schwanz. Und wenn die Zeit gekommen ist, werde ich mich auch damit eingehend befassen.

Heute wirst du auf dein Dienen vorbereitet … eingekleidet … instruiert. Ich möchte dich in mehreren Lagen Nylon sehen: in einem Sissy-Body aus schwarz-transparentem Nylon mit langen Ärmeln und eingenähtem Nylon-Kondom – auch der Zofen-Schwanz ist ganz von Nylon umhüllt! Eine Nylon-Strumpfhose betont die sinnlichen Kurven, über die du mit deinen Nylon-Handschuhen streichst … dunkelbraunes Haar, Smokey Eyes und dieser rubinrote, feucht glänzende Lippenstift – genau so will ich dich sehen.

Ich werde dich in meine Dienste nehmen. Du wirst meine persönliche Schwanzzofe sein! Dazu fehlt noch eines: Ein neuer Name für dich. Dein Zofen-Name. Ein Name, den ich für dich erwähle … der zu dir passt. Knie dich vor mich, die Beine gespreizt … der Schwanz hart und prall unter mehreren Lagen Nylon … Schwanzzofe, durch und durch. Schau mir tief in die Augen … hör gut zu … empfange deinen Namen.

 

Mit Kopfhörern genießen!

Das mp3 zum Download “Schwanzzofe I – Nylon-Lust” ist eine erotische Hypnose von Undine de Rivière mit klassischer Hypnose-Einleitung. Die Gesamtlänge beträgt 48 Minuten.

Du wirst zu meiner persönlichen Nylon-Schwanzzofe transformiert und erhältst einen Zofen-Namen – und wann immer ich dich zukünftig mit diesem Namen anspreche, löst dies wunderbare Lust und Erregung in dir aus. Zudem wirst du gern so oft wie möglich tiefroten Lippenstift und einen kleinen Anal-Plug für mich tragen wollen.

Am Ende enthält die Hypnose eine Trance-Ausleitung, nach der du das Bedüfnis verspürst, dich für mich zu befriedigen, dabei deinen neuen Namen zu flüstern und mir zu danken.

 


Die Voraussetzung für ein sicheres Trance-Erlebnis ist das Nichtvorhandensein von akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose sprechen (siehe Kontraindikationen). Kläre im Zweifel bitte mit einem Arzt oder Therapeuten ab, ob eine Hypnose für dich zu diesem Zeitpunkt eine gute Idee ist oder nicht.

1 Bewertung für Schwanzzofe I – Nylon-Lust

  1. Anonym

    Es war in 2018, als ein Gast in Undines Blog von einer Hypnose-Session berichtete. Ich hatte keine Scheu davor, mich Undine in Hypnose anzuvertrauen und bat sie um einen Termin in ihren Räumen. Es sollte ein Erlebnis werden, das ich nie vergessen habe und das mich bis heute tief berührt.

    Seitdem ist viel Zeit vergangen. Ab Frühjahr 2020 waren dann ja keine Treffen im realen Raum mehr möglich, und ich beobachtete mit Interesse, wie Undine sich sozusagen neu erfand, ihre fundierten Kenntnisse rund um “Erotische Hypnosen” professionell umsetzte und online verfügbar machte. Einige der Audio-files aus ihrem Online-shop sind in meiner “Bibliothek”, auf kein Einziges möchte ich verzichten – und heute etwas schreiben zu

    Schwanzzofe I – Nylon-Lust

    Schon die Römische 1 verspricht ja zumindest EIN weiteres MP3 (oder sogar eine Serie?). Aber beginnen wir mit Römisch 1: Ich liebe Undines Trance-Induction mit sanfter Stimme, die mit leichten Variationen anderen MP3s gleicht und damit sofort ein vertrautes Umfeld erzeugt. Mit ihrer Stimme im Stereo-Raum mittig zentriert, gelingt schnell eine umfängliche Entspannung als Wegbereiter für eine erste Trance. Dann – so scheint es – wählt Undine die Erweiterung des Stereo-Raums mit zusätzlichen Stimmen links und rechts, um in den folgenden Minuten eine weitere Vertiefung der Trance zu induzieren.

    Und dann beginnt die zentrale Stimme, mir, dem Hynotisanden, die vordergründige Geschichte zu erzählen, die meine Phantasie in nahezu reale Bilder umsetzt, im Verlauf etwa so, wie es in der “Produktbeschreibung” zum MP3 aufgeführt wird. Die Neugier beim ersten Anhören fixiert mich auf die erzählende Stimme und nur ab und zu nehme ich wahr, dass die Stimmen “am Rande” hier und da das zentrale Geschehen zu unterstützen scheinen. Gegen Ende des Files zur Schwanzzofe erwählt und mit einem Namen beschenkt zu werden, hat etwas erstaunlich Ergreifendes, ich kann es nicht anders benennen. Ergreifend im wörtlichen Sinn, wie wenn Etwas nach dir greift und dich dann umfängt – ich weiss gar nicht, woher dieses Gefühl kommt! Den posthypnotischen Suggestionen, die Undine unmittelbar nach Rückkehr aus der Hypnose für mich vorgesehen hat, kann ich nicht entgehen, warum auch, ich folge nur zu gerne.

    So bin ich auch genauso gerne bereit, die Traumreise erneut und wieder anzutreten. Man entdeckt ja dabei auch bisher Ungehörtes, wenn man nicht mehr komplett auf den roten Faden achtet, weil man die Geschichte zu kennen glaubt. Ich war nur etwas irritiert, als ich mich bei ertappte, den Begriff “Buttplug mit rotem Stein” in eine Suchmaschine einzugeben und in einem Drogeriemarkt nach roten Lippenstiften zu schielen!

    Und genau das ist der Punkt! Ich habe es schon oft gelesen: Du darfst Undine nicht unterschätzen, nicht in einer realen Session, aber eben auch nicht in Bezug auf ihre hypnotische Macht, denn bei ihr fließen das perfekte Beherrschen des Handwerks, eine begnadete, unwiderstehlich sanfte Stimme und eine intelligente Dominanz zusammen.

    Ist mir also etwas entgangen bei dieser Geschichte, die wie eine schöne Traumreise daherkommt? Wieder bin ich neugierig und versuche, mich mehr auf die beiden Stimmen rechts und links zu konzentrieren, die manchmal sehr von der zentralen Stimme überdeckt werden und dann schwer verständlich erscheinen – und entdecke die Phrasen einer tiefgreifenden Konditionierung um die Themen Gehorsam, Demut, Dienen und Feminisierung zur Nylon-Schwanzzofe, die in kurzen Sätzen unablässig und bereits mehrfach auf mein Unbewusstes einwirkten. Dabei lautet einer so treffend: “…und wenn du bemerkst, was mit dir geschieht, ist es zu spät…” – und – ich fühle mich wohl, lasse es weiter zu, gebe mich hin.

    Ob ich wohl gerade für Undine einen silbernen Plug mit rotem Stein trage? Als Zeichen meiner stolzen Demut?

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.