Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Einführung in die Erotische Hypnose (30.01.2022) – kostenlos auf zoom und im JOYclub Livestream

30.01.2022 | 19:00 – 20:15 Uhr | kostenloses Online-Event | JOYclub Livestream & zoom

Ein Abend für Neugierige und Einsteiger, die aktiv oder passiv erste Hypnose-Erfahrungen sammeln möchten.

Guter Sex findet immer in Trance statt, tief versunken in dein erotisches Erleben – allein oder in empathischer Verbindung mit dem Partner.

Sexuelle Trancen können durch Hypnose erzeugt, verstärkt und gelenkt werden. Verbalerotik ist nichts anderes als Suggestion: Worte erzeugen innere Bilder, auf die Körper und Emotionen reagieren. Hypnose kann Hemmungen abbauen, Sinneswahrnehmungen beeinflussen und das erotische Kopfkino ungeahnt realistisch werden lassen. Orgasmus auf ein Fingerschnippen, Sex mit einem Vampir, einem Drachen oder an einem einsamen Strand mit drei Sonnen, hundert fordernde Hände auf deinem Körper – jederzeit, überall.

Manche Menschen haben ein besonderes Talent für Hypnose – ob als Hypnotiseur*innen oder Hypnose-Empfänger – und (fast) alle anderen können es lernen. Denn Hypnose ist keine Zauberei, sondern beruht auf sozialen und kognitiven Fähigkeiten, die jeder Mensch besitzt.

Wenn du neugierig bist, wie Hypnose funktioniert, wie du damit dein Sexleben bereichern kannst und was es dabei zu beachten gilt, geben wir Antworten auf deine Fragen. Wenn du zum ersten Mal Hypnose erleben möchtest, führt Undine dich mit ihrer bezaubernden Stimme in eine sinnliche Entspannung, die noch lange wohlig nachwirken darf. Es gibt Live-Demonstrationen, und du erhältst den Download-Link für ein Skript mit Beispieltexten für deine erste eigene Erotische Hypnose mit einem Partner oder einer Partnerin.

Undine und Jochen – Erotische Hypnose aus Leidenschaft

Wir beide sind professionelle Hypnose-Dozenten aus Hamburg und nutzen Hypnose bereits seit vielen Jahren für noch mehr Spaß beim Sex, miteinander und mit anderen, beruflich und privat. (Mehr über uns.)

Anmeldung

Diese Online-Veranstaltung findet als Hybrid-Event statt: wir streamen gleichzeitig in ein zoom-Meeting und in den JOYclub-Livestream. Du kannst in beiden Chats deine Fragen stellen.

Für JOYclub-Mitglieder empfehlen wir die Teilnahme im Livestream mit nahezu unbegrenzter Kapazität. Ein kostenloser Basis-Account reicht dafür aus: Melde dich für das Event im JOYclub an und klicke einfach pünktlich um 19:00 Uhr auf der Event-Seite auf den Button “dem Livestream beitreten”.

Das zoom-Meeting ist auf 100 Teilnehmer limitiert. Den Zugangslink verschicken wir am Morgen der Veranstaltung an alle über unseren Newsletter. Du kannst spontan teilnehmen, es ist keine separate Anmeldung erforderlich. Wenn du dich erst kurzfristig für den Newsletter einträgst, erhältst du den zoom-Link als Begrüßungsmail.

Um ganz sicher zu gehen, dass du nichts verpasst, abonniere den Newsletter am besten jetzt gleich und füge den Absender info@hypnokink.de deinem Adressbuch oder der Whitelist (Liste erwünschter Absender) deines Spam-Filters hinzu. Sollte es technische Probleme geben, haben wir mit etwas Vorlauf noch Zeit zu helfen.

Der Hypnokink.de-Newsletter erscheint alle ein bis zwei Wochen. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter und schicken dir keinen Spam (zur Datenschutzerklärung).

Zielgruppe

Unsere Angebote wenden sich an alle erwachsenen (volljährigen) Personen jeden Geschlechts, die erotisch aufgeschlossen sind und Lust auf neue Erfahrungen haben – an Einzelpersonen, Paare und Menschen in beliebigen Beziehungskonstellationen.

Diese Einführung in die Erotische Hypnose ist ein Event speziell für Neugierige und Einsteiger, die aktiv oder passiv erste Hypnose-Erfahrungen sammeln möchten.

Technische Tipps zum Ablauf findest du in unserer Anleitung für Online-Events.

Die Voraussetzung für ein sicheres Trance-Erlebnis ist das Nichtvorhandensein von akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose sprechen (siehe Kontraindikationen). Kläre im Zweifel bitte mit einem Arzt oder Therapeuten ab, ob eine Hypnose für dich zu diesem Zeitpunkt eine gute Idee ist oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.